Einen guten Tag !

Schön, Sie auf diesen Seiten begrüßen zu dürfen. Es geht hier aktuell darum, etwas herauszufinden.
Kann der Gelderner Bürger über das Internet erreicht, informiert und befragt werden?

Im Jahr 1997 gab es einen städtebaulichen Rahmenplan für den Gelderner Stadtkern. Daraus wurde im Jahr 2010 ein Stadtentwicklungskonzept und 2013 legte dann im städtischen Auftrag die Dortmunder Firma Kruse+Junker ein  “Integriertes Handlungskonzept für die Innenstadt von Geldern” vor.

Im März dieses Jahres 2016 lud die Stadt nun die Bürger Gelderns zur Beteiligung in  Workshops ein und stellte das Konzept als Grundlage vor. In dem Konzept war immer der offene Dialog mit den Bürgern als wichtiger Bestandteil genannt, ebenso wie die Grundlagenentwicklung eines Leitbildes mit abgestimmten Zielen.

Leider gibt es bislang zum Thema keine aktuelle Internetseite der Stadt Geldern und es hat noch keine systematische Befragung der Bürger dazu stattgefunden. Aber das kann ja noch kommen.

Um zu erfahren, ob es möglich ist, hierzu genügend Meinungen über das Internet abzufragen oder Beteiligte zu informieren, wurde hier eine Umfrage durchgeführt. Nun bietet diese Seite hier zwei  Angebote.

1. Ergebnisse der Online-Umfrage “Bürger fragt Bürger” zum Thema


2. Einen Link zum Dokument “Integriertes Handlungskonzept für die Innenstadt von Geldern”

Ich selber gehöre keiner politischen Partei an und habe keine gewerblichen Interessen in Geldern.
Als Bürger war ich einfach gespannt, auf  Antworten anderer Bürger. Natürlich sind die nicht repräsentativ, aber doch ein Indiz in überraschender Übereinstimmung mit der Lebenswirklichkeit.
Die Frageaktion soll, kann und will natürlich keine fundierte und komplex Bürgerbefragung ersetzen.

In dem Sinne gilt:  “ein Bürger fragt andere Bürger”

Danke für die Aufmerksamkeit und viel Spaß beim Lesen der Ergebnisse der schnellen Umfrage.
Wer mehr und tiefere Informationen dazu wünscht, kann gerne eine Mail schreiben.

Herzliche Grüße aus der Mitte Gelderns

 

Michael Freienstein
-Bürger in Geldern-

 

Impressum

Meine persönliche Meinung im Blog.

Das Gelderner Rathaus
 Klick zum externen
360 Grad Panorama.

Wem dies hier gefällt, kann  gerne mit dem Kauf eines meiner Bücher unterstützen.
(für Kindle ab 2,99 €)
Am liebsten aber Kauf im örtlichen Buchhandel.

Geschichten zum Vorlesen für große und kleine Kinder.

Politisches aus aller Welt in Form kleiner literarischer Stücke.

Welche Wahrheit zählt
Igelmärchen1